Datenschutzerklärung


  1. Allgemeine Hinweise

Wir, die www.veraguth-partner.ch , sind eine Onlineplattform. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website bzw. unsere Dienste nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir erheben, speichern und verwenden die auf Ihre Person bezogenen Daten allein zum Zweck und in dem Umfang, Ihnen die vereinbarten Nutzungen des unter www.veraguth-partner.ch abrufbaren Portals zu ermöglichen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Hinsichtlich des Übertragungsvorganges haben wir keine Einflussmöglichkeit

Pflichtangaben und genaue Beschreibung:

  1. Arten der verarbeiteten Daten:
  2. Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
  3. Kontaktdaten (z.B., E-Mail).
  4. Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben).
  5. Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeiten).
  6. Meta-/Kommunikationsdaten (z.B.IP-Adressen).
  1. Kategorien der Personen

Besucher und Nutzer des Portals

Rechtsgrundlage unserer Datenerhebung

Bei der Registrierung auf unserer Seite erheben wir die Daten zur Erbringung unserer späteren Dienstleistung

Im Rahmen der Registrierung erheben wir folgende Daten:

  • Name
  • Mailadresse

Nach der Registrierung können Sie weitere personenbezogene Daten auf unserer Seite hinterlegen:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefon Nr.
  • Sprachen
  • Nationalität
  • Berufliche Qualifikationen
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsdokumenten etc.

Es obliegt ihrer eigenen Entscheidung, ob Sie vertrauliche Daten zu Ihrem Profil hinzufügen. Bitte fügen Sie unter keinen Umständen persönlichen Daten in Ihr Profil ein, wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen öffentlich verfügbar sind.

Nach der Registrierung bzw. nach dem Login erheben, verarbeiten und nutzen wir ihre im Rahmen der Anmeldung oder später eingegebenen personenbezogenen Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unseres Portals (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung zu ermöglichen oder abzurechnen. Die Nutzung der Bestands- und Nutzungsdaten erfolgt auf Grundlage zur Erfüllung unseres Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen. Daten, deren Angabe freiwillig ist, werden als solche gekennzeichnet. Diese Datenerhebung erfolgt dann aufgrund ihrer Einwilligung.

Im Rahmen der Registrierung werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Verträge und deren Abwicklung verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes den Tracker ein. Weiterhin speichern und analysieren wir zum Zwecke der ordnungsgemäßen Funktion des Portals Daten über das Nutzerverhaltens. Der Versand unseres Newsletters erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen.

Dauer der Speicherung

 

Solange Ihr Konto auf unserem Portal aktiv ist, behalten wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen. Auch wenn Sie unser Portal nur nutzen, wenn Sie alle paar Jahre einen neuen Job suchen, bewahren wir Ihre Informationen auf. Ihr Profil bleibt aktiv, bis Sie Ihr Konto schließen. Nach Löschung des Kontos von Ihrer Seite bewahren wir die Daten noch über einen Zeitraum von 30 Tagen oder für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen auf.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben weiterhin das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Weiterhin können sie bei Angaben, die aufgrund ihrer Einwilligung erhoben werden, diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Zu allen Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Pflichtangaben in der Registrierung und in der weiteren Anmeldung als Bewerber erfolgen auf der Grundlage der Vertragserbringung. Bei einer fehlenden Bereitstellung sind wir nicht in der Lage so zu erbringen, dass unser Dienst vertragsgemäß erbracht werden kann. Für alle freiwilligen Angaben gilt, dass eine fehlende Bereitstellung zwar negative Auswirkungen auf ihren Bewerbungsprozess haben kann, die fehlende Bereitstellung allerdings nicht dazu führt, dass unsere Dienste nicht mehr erbracht werden können.

Daten Portabilität

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Wenn wir Daten gegenüber anderen Personen und/oder Unternehmen z.B. Auftragsverarbeitern oder Dritten

  • offenbaren,
    • sie an diese übermitteln oder
    • ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies ausschließlich
    • auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis,
    • Sie eingewilligt haben,
    • eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder
    • auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Genaue Beschreibung

  1. Besuch unserer Seite ohne eigene Eingabe

Verschiedene Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Daten führen wir nicht mit auf Ihre Person bezogenen Daten zusammen. Die Daten bleiben für uns technische Daten ohne Personenbezug.

Daten registrierter Nutzen

  1. Anlegen von Benutzerkonten 

Arbeitgeber und Interessenten müssen, um die Funktionen dieses Portals über die reine Betrachtung dort veröffentlichter Inhalte nutzen zu können, ein Arbeitgeber-Konto bzw. Bewerber-Account (nachfolgend auch Benutzerkonto) anlegen. Dies erfordert die Eingabe personenbezogener Daten, wie z.B. Vor- und Zuname, E-Mail oder auch die Anschrift. Diese Eingaben werden nicht veröffentlicht und dienen nur der Kommunikation zwischen uns und Ihnen zum Zwecke der Portalnutzung.

  1. Anlegen und Veröffentlichen von Arbeitgeber-Profilen und Stellenanzeigen

Arbeitgeber können über das angelegte Arbeitgeber-Konto ihr Profil und Stellenanzeigen über das Portal veröffentlichen. Sämtliche der in dem jeweiligen Arbeitgeber-Profil und in der Stellenanzeige enthaltenen personenbezogenen Daten werden der Öffentlichkeit über das Portal zugänglich gemacht. Durch Betätigen des jeweils mit dem Wort „veröffentlichen“ gekennzeichneten Feldes stimmen Sie dieser Veröffentlichung zu und bewirken diese gegebenenfalls zugleich. Achten Sie darauf, keine personenbezogenen Daten in Ihrem Arbeitgeber-Profil oder Ihrer Stellenanzeige anzugeben, deren Veröffentlichung Sie nicht wollen.
Die für die Abrechnung relevanten Daten dieser Stellenanzeigen speichern wir allein für den Zweck der Abrechnung und gesperrt vom übrigen Geschäftsgang.

  1. Anlegen und Veröffentlichen von Lebensläufen

Interessenten können über das angelegte Benutzerkonto einen Lebenslauf erstellen und diese Daten den im Portal hierfür registrierten und auf ihre Existenz von uns überprüften Arbeitgebern zur Verfügung stellen. Die Daten sind nur diesen überprüften Arbeitgebern und nur passwortgeschützt zugänglich. Als Interessent entscheiden Sie selbst durch Freigabe auf Anfrage, ob Sie den anonymisierten Lebenslauf den hierfür registrierten Arbeitgebern zugänglich machen. Durch Betätigen des mit „Lebenslauf veröffentlichen“ gekennzeichneten Feldes stimmen Sie dieser jeweils beschränkten Verbreitung Ihrer Lebenslauf-Daten zu. Achten Sie darauf, keine sensiblen Daten in Ihrem Lebenslauf anzugeben, deren Verbreitung Sie nicht wollen. Ihren Lebenslauf können Sie jederzeit über Ihr Benutzerkonto bearbeiten und löschen und somit die Zugänglichkeit Ihres Lebenslaufs für Dritte sofort unterbinden.

d. Newsletter

Um unseren Newsletter (Jobletter) zu abonnieren, müssen Sie einen Bewerber-Account erstellen und uns durch das Setzen des Hakens im Feld „Jobs per Email. Mit dem Jobletter“ die Einwilligung zur Übermittlung des Newsletters erteilen, Ihre E-Mail-Adresse geben wir nicht an Dritte weiter. Ihre E-Mail-Adresse wird aus dem Newsletter-Verteiler wieder gelöscht, sobald Sie den Newsletter abbestellen. Dies können Sie jederzeit, indem Sie das entsprechende Feld im Benutzerkonto deaktivieren oder den am Newsletter-Ende befindlichen Link „Jobletter abbestellen“ betätigen.

  1. Löschen des Benutzerkontos

Der Interessent kann seine im Bewerber-Account eingegebenen Daten jederzeit dort löschen und dort auch das Bewerber-Account selbst durch Betätigen des Buttons „Bewerber-Account löschen“ endgültig löschen. Damit sind sämtliche Daten des Interessenten bei uns bzw. im Portal-System gelöscht, inklusive der E-Mail für den Bezug des Newsletters. Der Arbeitgeber kann sein Arbeitgeber-Konto durch eine entsprechende E-Mail an uns jederzeit löschen lassen. Wir löschen daraufhin unverzüglich mit dem Arbeitgeber-Konto auch das Arbeitgeber-Profil und Stellenanzeigen des Arbeitgebers im Portalsystem. Allein die für die Abrechnung relevanten Daten speichern wir bis zum Ende des Abrechnungszwecks unter Sperrung für den übrigen Geschäftsgang.

Schutz der Daten von Besuchern des Portals

Wir nutzen Sicherheitsschutzmaßnahmen, wie HTTPS um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir prüfen unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen. Trotz unserer Maßnahmen sind wir nicht in der Lage eine Garantie dafür geben, dass auf Daten nicht zugegriffen wird oder dass sie nicht offengelegt, geändert oder infolge der Verletzung unserer Sicherheitsvorkehrungen zerstört werden.

  1. Cookies

Auf unserem Portal verwenden wir Cookies. Bei diesen handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Funktionalität unseres Portals verbessern, beispielsweise um eine von Ihnen wiederholte Eingabe im Textfeld automatisch zu vervollständigen. Darüber hinaus können wir mittels Cookies die Nutzung unserer Website auswerten (siehe hierzu auch Ziffer 4. a. und 4.b.). Zumeist sind die von uns verwendeten Cookies so genannte “Session-Cookies” und diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir ordnen diese Cookies jedoch nicht Ihren personenbezogenen Daten zu. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät (unabhängig ob mobil oder nicht) gespeichert, bis Sie die Cookies löschen. Das ermöglicht es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

  • über das Setzen von Cookies informiert werden und
  • Cookies nur im Einzelfall erlauben,
  • die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen
  • sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Eine Anleitung finden Sie unter anderem hier:

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer

https://support.microsoft.com/de-de/help/260971/description-of-cookies

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Bei der Deaktivierung der Cookies durch Sie kann die Funktionalität unseres Portals eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage des gesetztes gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

4.1 Einsatz von Analysetools

 

Die Nutzung unserer Angebote wird mittels verschiedener technischer Werkzeuge gemessen und ausgewertet. Diese Daten erheben wir anonym und zu rein statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt und unsere Info-Dienste weiter zu optimieren und noch attraktiver gestalten zu können. Die anwendbaren Datenschutzvorschriften werden zu jeder Zeit eingehalten.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Weitere implementierte Google-Werbefunktionen

Der auf dieser Website implementierte google-analytics Code unterstützt Displaywerbung. Im Rahmen von google-analytics für Displaywerbung ist auf dieser Website Remarketing aktiviert. Anzeigen werden auf Webseiten durch Drittanbieter, einschließlich Google, gezeigt. veraguth-partner.ch und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden dabei Cookies. Der kombinierte Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. google-analytics Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. Doubleclick-Cookies) erlaubt auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Website eine zielgerichtete Anzeigenausrichtung, Anzeigenoptimierung und Anzeigenschaltung. Sie können mit dem Vorgabenmanager google-analytics für Displaywerbung deaktivieren und Anzeigen im Googledisplaynetzwerk anpassen. Darüber hinaus werden auf dieser Website die Googlefunktionen „Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen“ genutzt.

Nutzung von Social Plugins

 

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. «Facebook-Ads») zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Websites bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. «Conversion»).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Bearbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Google +(z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 

Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

XING

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes „Xing“ eingebunden, welcher von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg betrieben wird. Wenn Sie das Plugin aktivieren und nutzen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Aktivierung der Plugins erhält Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Xing eingeloggt, kann Xing den Besuch Ihrem Xing-Konto zuordnen.

YouTube

Unser Internetauftritt verwendet Plugins von YouTube.com, das – vertreten durch Google Inc. – durch YouTube, LLC, Cherry Ave., USA betrieben wird. Wenn Sie mit einem solchem Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihren jeweils persönlichen Benutzerkonten dieser Plattformen zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken/Start-Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. YouTube-Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Linkedin

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Pinterest

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Pinterest, angeboten durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Pinterest sind, kann Pinterest den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram LLC, vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instgram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/?helpref=hc_fnav&bc[0]=Instagram-Hilfe&bc[1]=Datenschutz%20und%20Sicherheitsbereich.

Vimeo

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Vimeo, angeboten durch die Vimeo Inc., 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Vimeo sind, kann Instgram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Vimeo: https://vimeo.com/privacy.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

Datenschutzhinweise von Google:
https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Datenschutzhinweise von Facebook:
https://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Twitter:
https://twitter.com/privacy

Datenschutzhinweisen von Xing.:
https://www.xing.com/privacy

Datenschutzhinweise von YouTube:
https://www.youtube.com/t/terms

Datenschutzhinweis von LinkedIn

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=%7Berror-page%7D-privacy-policy

Datenschutzhinweis von Pinterest

https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Datenschutzhinweis von Instagram

https://help.instagram.com/519522125107875

Datenschutzhinweis von Vimeo

https://vimeo.com/privacy

  1. Haftungsausschluss für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten

Auf der Website www.veraguth-partner.ch sowie den dazugehörenden Subdomains befinden sich Links zu externen Seiten im Internet. Unser Unternehmen hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten, auf die verlinkt wird. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten solcher Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf www.veraguth-partner.ch enthaltenen Links zu externen Seiten und deren Inhalten.

  1. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Unsere Dienste auf dem Portal sind dynamisch und wir führen oft neue Funktionen ein. Daher kann es sein, dass neue Informationen erfasst werden müssen. Wenn wir neue persönliche Daten erfassen oder wesentlich ändern, wie wir Ihre Daten verwenden, benachrichtigen wir Sie und modifizieren –sofern notwendig – selbstverständlich auch diese Datenschutzrichtlinie. Die zuvor genannten Bedingungen bilden insgesamt die Vereinbarung zwischen www.veraguth-partner.ch  und Nutzern der Website und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen. Diese Vereinbarung unterliegt dem materiellen Recht der Schweiz. Die Parteien bestimmen die Gerichte der Stadt Zürich als zuständig für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen bzw. der Datenbearbeitung. Falls eine dieser Bedingungen unwirksam sein sollte, behalten die anderen Bedingungen weiterhin ihre Wirksamkeit.

Für weitere Fragen und Auskünfte zum Datenschutz und die über Sie gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: support@veraguth-partner.ch

ÜBER UNS

Veraguth & Partner ist eine der führenden Jobplattformen, für die Suche nach qualitativ hochwertigen Arbeitsplätzen in allen Branchen. Wir kuratieren täglich unseren aktiven Stellenportal, der zu 100% manuell von hochqualifizierten Redakteuren überprüft wird. Stellen Sie Ihre Karriere-job-Suche auf autopilot: Abonnieren Sie uns für tägliche Job-Updates auf Twitter & Facebook, oder Lebenslauf veröffentlichen heute & entdeckt von top-Unternehmen. Wenn Sie bereit für eine herausfordernde Tätigkeit sind, schauen Sie sich unsere ,'Beliebte Job-Branche' mit 'Job-Typ' genauer an oder sehen Sie sich alle unsere neuesten Stellenangebote über das Menü "Offen Stellen" an & helfen Sie uns noch heute, Ihre perfekte Stelle zu finden. Erreichen Sie mehr als 2500 + Arbeitssuchende; durchsuchen Sie unsere Lebenslauf-Datenbank von 2.000 + Kandidaten. Posten Sie noch heute einen job!

Newsletter Abonnieren